Grödner Holzschnitzereien

Anreisetag
Kalender
Abreisetag
Kalender
Grödner Kunst

Gröden gehörte zu einem Gebiet das Ladinien genannt wurde. Die Sprache „Ladinisch“ wird noch heute gesprochen und ist für viele die Muttersprache. Es handelt sich um eine rätoromanische Sprache, eine Mischung aus dem Latein der ersten römischen Eroberer und der keltischen Sprache (Rätisch), die von den damaligen Einwohnern gesprochen wurde.

 

Das „Museum Gherdeina“ zeigt einzigartige Sammlungen, die Sie auf eine Reise in die Natur- und Kulturgeschichte des Tales entführt. Eine Hauptattraktion des Museums ist die einmalige Sammlung von altem Grödner Holzspielzeug. www.museumgherdeina.it

 

Die bekannteste Kunst in Gröden ist die Holzschnitzerei, vor allem die sakrale und profane Holzschnitzkunst. Einige der schönsten Exemplare der Grödner Künstler, auch der modernen Holzschnitzerei, sind in der „Galaria Unika“www.unika.org - und in der Ausstellung „ART52“ – www.art52.it - zu sehen.

Avita - suites to relax · Marcel Perathoner · I-39046 St. Ulrich / Grödnertal (BZ) · Str. Rezia 147 · Dolomiten · Trentino Südtirol · Italien

Tel +39 333 3205850 / 0471 1885882 · P.IVA 02533740219
E-Mail: info@avitasuites.com
Lesen Sie unsere Bewertungen auf:
Tripadvisor.de